Die Deutsche-Tierschutz-Union e.V. wurde im Mai 2008 von engagierten Tierschützern, Unternehmerpersönlichkeiten, Tierärzten und weiteren Menschen, die ihre Augen vor dem heute noch existierenden Leid der Tiere nicht verschließen, gegründet.

 

Unser Ziel ist es, dem Tierschutz in Deutschland neue Impulse zu geben, in dem wir die Ursachen für das vielfältige Tierleid angehen.

 

Die Deutsche-Tierschutz-Union e.V. setzt sich vehement für die Einhaltung von Mindestanforderungen in allen Bereichen der verschiedenen Tierhaltungen ein und bringt Verstöße dagegen, ohne Ansehen der Person, zur Anzeige.

 

Eine weitere Aufgabe sehen wir in der Modernisierung von Tierheimen und Tierschutzeinrichtungen, die in vielen Fällen nicht mehr den heutigen Anforderungen an eine tierschutzgerechte Unterbringung von Tieren genügen. Auf moderne Quarantäneeinrichtungen für Katzen wird hier von uns ein besonderes Augenmerk gelegt.

 

Ansprechpartner für Presseanfragen:

Susan Smith: 0178-2375424